Bürgerschaftliches Engagement in den ländlichen Räumen der Bundesrepublik Deutschland – Strukturen, Chancen und Probleme

Hochgeladen vonehren
Datum15.09.2015
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Ehrenamt in speziellen Bereichen Forschung zum Ehrenamt
Aufrufe490
Kommentare0
Beschreibung
Forschungsbericht: Sekundäranalyse auf Grundlage des Freiwilligensurveys der Bundesregierung. Die hier vorgelegte Studie nimmt erstmals eine systematische Auswertung von Daten zum bürgerschaftlichen Engagement in ländlichen Räumen der Bunderepublik vor. Grundlage sind vor allem die Daten des Freiwilligensurveys. Diese regelmäßige große Umfrage der Bundesregierung untersucht die Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Ehrenamts, der Freiwilligenarbeit, des Bürgerengagements, der Selbsthilfe und der Initiativen- und Projektarbeit. Zuletzt wurden in dem einzigartigen sozialwissenschaftlichen Großprojekt bundesweit 20.000 Menschen repräsentativ befragt.
Quellehttp://www.bmel.de/

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!