Eine Anerkennungskultur für ehrenamtliches Engagement – wie kann sie gelingen in Freiwilligenprojekten, Organisationen und öffentlichen Verwaltungen?

Hochgeladen vonehren
Datum28.07.2015
KategorieInfos für Hauptamtliche/Leitung Infos für Ehrenamtliche Akteure im Ehrenamt
Aufrufe648
Kommentare0
Beschreibung
Der Begriff Anerkennungskultur bezieht sich auf das Miteinander in einer Organisation, auf die Art und Weise, wie Hauptamtliche, Führungskräfte und Mitarbeiter sowie Ehrenamtliche, sich gegenseitig Anerkennung und Wertschätzung, für ihre Haltung und Leistung zuteilwerden lassen.
QuelleBBE-Newsletter 13/2011

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!