Bildung und freiwilliges Engagement im Jugendalter

Hochgeladen vonehren
Datum10.04.2015
KategorieAkteure im Ehrenamt Forschung zum Ehrenamt Sonstiges
Aufrufe761
Kommentare0
Beschreibung
Gegenstand der vorliegenden Expertise ist der wechselseitige Zusammenhang zwischen gemeinnützigem Engagement im Jugendalter einerseits und Bildungsprozessen andererseits. Das Ziel ist es, die bildungsrelevanten Voraussetzungen und Folgen sozialen Ehrenamts in der Jugendphase zu bestimmen. 40 S.
Quellehttp://www.jugendnetz-berlin.de/de-wAssets/docs/07engagement/Schriftenreihe_Empirische_Bildungsforschung_Band10.pdf

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!