Lern- und Bildungsprozesse im Europäischen Freiwilligendienst

Hochgeladen vonehren
Datum12.06.2018
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Infos für Hauptamtliche/Leitung Infos für Ehrenamtliche Akteure im Ehrenamt Ehrenamt in speziellen Bereichen Politik + Ehrenamt Internationales Ehrenamt
Aufrufe8
Kommentare0
Beschreibung
Als wichtigstes Ergebnis bleibt festzuhalten, dass die größten Kompetenzgewinne der Freiwilligen durch die Teilnahme am EFD im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung zu suchen sind. Neben den im engeren Sinne persönlichkeitsbildenden Kompetenzen kommt – dem Bereich interkulturelles Lernen eine besondere Bedeutung zu. Es erscheint empfehlenswert, denjenigen Freiwilligen, die ein Interesse daran haben, eigene Ideen und Erfahrungen nach dem Dienst für das Gemeinwohl oder sich selbst zu nutzen, eine beratende und organisatorische Unterstützung anzubieten, die bei den Entsendeorganisationen anzusiedeln wäre und mit möglichst geringem bürokratischem Aufwand verbunden sein sollte.
Quellehttps://www.jugendfuereuropa.de/downloads/4-20-965/special1.pdf

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!