Bürgerschaftliches Engagement in der Einwanderungsgesellschaft: Bedeutung, Situation und Förderstrategien

Hochgeladen vonehren
Datum10.04.2018
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Infos für Hauptamtliche/Leitung Akteure im Ehrenamt Unternehmensengagement Politik + Ehrenamt
Aufrufe8
Kommentare0
Beschreibung
Der vorliegende Beitrag skizziert Antworten auf folgende Fragen: Kann das Engagement von Einwanderern einen Beitrag zur politischen Partizipation und zur Steuerungsfähigkeit des Staates leisten? Liegen gesellschaftliche Risiken im Engagement von Nicht-Staatsbürgern? Unterliegt das Engagement von Einwanderern denselben Bedingungen wie das der Einheimischen? Bedarf es zielgruppenspezifischer Förderung?
QuelleFORSCHUNGSJOURNAL SOZIALE BEWEGUNGEN 24. Jg. 2 | 2011

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!