Buchtipp: In schwierigen Zeiten : hilft mehr Bürgerengagement?

Hochgeladen vonehren
Datum07.11.2017
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Infos für Hauptamtliche/Leitung Infos für Ehrenamtliche Akteure im Ehrenamt Politik + Ehrenamt
Aufrufe12
Kommentare0
Beschreibung
Demokratie braucht aktive Bürger. Gerade in Zeiten des Umbruchs und wirtschaftlicher Katastrophen wächst die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements als einem Stützpfeiler unserer Gesellschaft. Dabei geht es nicht nur um die freiwillige Tätigkeit in Vereinen oder das klassische »Ehrenamt«, viele neue Möglichkeiten des Engagements tun sich auf, etwa bei karitativen Vereinigungen, aber auch in den Bereichen Politik und Kultur. Vor allem handelt es sich um die Rückbesinnung auf Werte der Solidargemeinschaft, auf christliche Nächstenliebe, auf Hilfe zur Selbsthilfe. Damit gibt das bürgerschaftliche Engagement den Menschen auch die Erfahrung und das Selbstvertrauen, die Gesellschaft nach ihren Bedürfnissen einzurichten.
Quellehttp://www.pdfbookworld.com/pdf/9783866740433/in-schwierigen-zeiten

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!