Buchtipp: Selbsthilfe und Soziale Arbeit – Das Feld neu vermessen

Hochgeladen vonehren
Datum22.08.2017
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Infos für Hauptamtliche/Leitung Infos für Ehrenamtliche Akteure im Ehrenamt Forschung zum Ehrenamt
Aufrufe167
Kommentare0
Beschreibung
aus dem Inhalt: Geschichte der neuen Selbsthilfebewegung: Entwicklungsphasen, Leistungen, Eigenart, Reden, Handeln, Teilhabe - Das Soziale in der Selbsthilfe, Unterstützung und Beförderung von Selbsthilfe. Ein zentraler Bestandteil einer umfassenden Engagementstrategie, Selbsthilfe und Bürgerschaftliches Engagement. Versuch einer Verhältnisbestimmung, Lebendiges Stadtviertel. Selbsthilfe und andere Formen Bürgerschaftlichen Engagements im Sozialraum am Beispiel München, Von Professionellen und freiwillig Engagierten: Feldbeobachtungen zu den Kompetenzen in Bunten Teams, „Soziale Selbsthilfe - Soziale Arbeit und Selbsthilfe". Ergebnisse und Empfehlungen zu den Bedingungen gelingender Selbsthilfebeförderung aus dem Münchner Modellprojekt
Quellehttp://www.newbooks-services.de/MediaFiles/Texts/7/9783779928317_Excerpt_001.pdf

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!