Buchtipp: Soziales Engagement politisch denken

Hochgeladen vonehren
Datum11.07.2017
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Akteure im Ehrenamt Politik + Ehrenamt Forschung zum Ehrenamt
Aufrufe76
Kommentare0
Beschreibung
Engagement und Partizipation genießen heute in der Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Mit den hier dargestellten Ergebnissen eines Projekts an der Schnittstelle von sozialem Engagement und politischer Bildung wird deutlich, dass soziale Erfahrungen sehr gut geeignet sind, die Frage nach dem Politischen im engeren Sinne zu stellen und damit einer Kernaufgabe der politischen Bildung nachzukommen. Der Band beschreibt entsprechende Kooperationen zwischen Schule und außerschulischer politischer Bildung und liefert darüber hinaus Anregungen aus der Wissenschaft.
Quellehttp://static.onleihe.de/content/wochenschau/20150629/978-3-7344-0077-3/v978-3-7344-0077-3.pdf

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!