Lernen in fremden Lebenswelten: Personalentwicklung als Einstieg in das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen

Hochgeladen vonehren
Datum05.01.2016
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Infos für Ehrenamtliche Akteure im Ehrenamt Politik + Ehrenamt
Aufrufe762
Kommentare0
Beschreibung
in diesem Beitrag wird anhand des von der Agentur mehrwert entwickelten Konzeptes „Lernen in fremden Lebenswelten“ dargestellt, wie durch den Kontakt mit Menschen in besonderen Lebensumständen und die Herausforderung, sich unvorhersehbaren Situationen auszusetzen, die personale und soziale Kompetenz von Menschen gefördert werden kann.
Quellehttp://www.upj.de/fileadmin/user_upload/MAIN-dateien/Themen/Trends/bartsch_lernenifl_2003.pdf

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!