Neueste Texte

Seite 1 2 3 4 5 6 7

Bürgerschaftliches Engagement gegen die Folgen der Arbeitslosigkeit (2004; 25 S.)

enthält: Theoretischer Rahmen und Präzisierung des Forschungsgegenstandes, zur Reichweite des bürgerschaftlichen Engagements, Beschäftigung und Beschäftigungsförderung durch bürgerschaftliches Engagement, zwischen Interessenartikulation und psychosozialer Stärkung - offene Arbeitslosenarbeit und bürgerschaftl. Engagement, zwischen Erwerbsarbeit und Ehrenamt -bürgerschaftl. Engagement als Ersatzarbeit? (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung
Autor(en): Achim Trube

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
37 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 44 Bewertung(en) 3 - 44 Bewertung(en) 3 - 44 Bewertung(en) 3 - 44 Bewertung(en) 3 - 44 Bewertung(en)

Sport: Schlüsselbereich bürgerlichen Engagements (2005; 13 S.)

enthält: Der Sport - ein unverzichtbarer Partner in der Bürgergesellschaft, Bürgergesellschaft und Sport (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung
Autor(en): Manfred von Richthofen, Michael Barthel, Manfred Spangenberg

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
34 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 44 Bewertung(en) 3.1 - 44 Bewertung(en) 3.1 - 44 Bewertung(en) 3.1 - 44 Bewertung(en) 3.1 - 44 Bewertung(en) 3.1 - 44 Bewertung(en)

Corporate social responsibility: das gesellschaftliche Engegement von Unternehmen (2005; 8S.)

aus dem Inhalt: nur starke Unternehmen können sich engagieren, weg vom negativen Unternehmerbild, Engagement im Rahmen der Sozialen Marktwirtschaft, Engagement im Rahmen von Corporate social responsibility, Initiativen der Arbeitgeber (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung
Autor(en): Hundt, Dieter

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
34 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 49 Bewertung(en) 3.1 - 49 Bewertung(en) 3.1 - 49 Bewertung(en) 3.1 - 49 Bewertung(en) 3.1 - 49 Bewertung(en) 3.1 - 49 Bewertung(en)

Familien und bürgerschaftliches Engagement (o.J. 18 S.)

aus dem Inhalt: Bürgerschaftliches Engagement wird von und in den Familien geleistet, Wo wird bürgerschaftliches Engagement für und mit der Familie geleistet, Zusammenhang zwischen Familie u. bürgerschaftlichem Engagement, Bürgerschaftliches Engagement für Familien u. Familienselbsthilfe ist weiblich (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Friedrich Ebert Stiftung
Autor(en): Gisela Notz

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
29 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 40 Bewertung(en) 3.1 - 40 Bewertung(en) 3.1 - 40 Bewertung(en) 3.1 - 40 Bewertung(en) 3.1 - 40 Bewertung(en) 3.1 - 40 Bewertung(en)

Freiwilligendienste zwischen Staat und Zivilgesellschaft (2013; 34 S. )

In dieser Publikation wird ein Überblick über die Entwicklung der Freiwilligendienste gegeben, die Konstruktion des Bundesfreiwilligendienstes und erste empirische Befunde vorgestellt und die Freiwilligendienste im Kontext staatlicher Engagementspolitik diskutiert. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Friedrich Ebert Stiftung
Autor(en): Gisela Jakob

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
25 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

2.8 - 32 Bewertung(en) 2.8 - 32 Bewertung(en) 2.8 - 32 Bewertung(en) 2.8 - 32 Bewertung(en) 2.8 - 32 Bewertung(en)

Das soziale Engagement der Unternehmen im Handwerk (o..J. 13 S.)

In der aktuellen Diskussion haben die Besonderheiten des sozialen Engagements mittelständiger Unternehmen nicht ausreichend Berücksichtigung gefunden. Handwerksbetriebe konzentriern ihren Wirkungskreis vor allem auf das regionale Umfeld, in dem gewachsene soziale Bindungen eine entscheidende Rolle für das soziale Engagement spielen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Friedrich Ebert Stiftung
Autor(en): Otto Kentzler

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
32 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 42 Bewertung(en) 3.1 - 42 Bewertung(en) 3.1 - 42 Bewertung(en) 3.1 - 42 Bewertung(en) 3.1 - 42 Bewertung(en) 3.1 - 42 Bewertung(en)

Menschen auf der Flucht: Eine Herausforderung für die Erwachsenenbildung (2016; 163 S.)

aus dem Inhalt: Die Bedeutung von Bildung und Freiwilligenarbeit in Krisenzeiten, „Komm rein!“ – Die erste Begegnung mit Deutschland: Alltagsorientierung, Sprache und interkulturelle Sensibilisierung, Psychosoziale Unterstützung für Flüchtlinge in Gemeindebildungszentren, Fortbildungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe, (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn: DVV International Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e. V.
Autor(en): Matthias Klingenberg, Sascha Rex

Von: ehren
Hochgeladen am 10.10.2017
27 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

2.8 - 31 Bewertung(en) 2.8 - 31 Bewertung(en) 2.8 - 31 Bewertung(en) 2.8 - 31 Bewertung(en) 2.8 - 31 Bewertung(en)

Nachhilfe für die Integration: Erfolgsfaktoren für das Flüchtlingsengagement in der Bildung. (2016; 32 S. )

Eine Umfrage unter gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Kita, Schule und Studium. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Düsseldorf: Vodafone Stiftung Deutschland
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 10.10.2017
35 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 37 Bewertung(en) 3.1 - 37 Bewertung(en) 3.1 - 37 Bewertung(en) 3.1 - 37 Bewertung(en) 3.1 - 37 Bewertung(en) 3.1 - 37 Bewertung(en)

Bericht der Bundesrepublik Deutschland an die Europäische Kommission über „Freiwillige Aktivitäten der Jugendlichen“ 2006 (2006; 54 S.)

die Zielsetzung des Berichtes ist die Förderung der Weiterentwicklung der Freiwilligentätigkeit von Jugendlichen im Hinblick auf bessere Kenntnis der bestehenden Möglichkeiten, Erweiterung ihres Spektrums und Qualitätssteigerung. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 10.10.2017
62 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 50 Bewertung(en) 3.1 - 50 Bewertung(en) 3.1 - 50 Bewertung(en) 3.1 - 50 Bewertung(en) 3.1 - 50 Bewertung(en) 3.1 - 50 Bewertung(en)

Das freiwillige und ehrenamtliche Engagement im Bevölkerungsschutz und der Katastrophenhilfe stärken (2017; 4 S.)

Der Antrag zielt auf die Anerkennung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in den Hilfsorganisationen, Rettungs- und Sanitätsdiensten, den Freiwilligen Feuerwehren oder dem Technischen Hilfswerks (THW) als die tragende Säule des Bevölkerungsschutzes, der Katastrophenhilfe und der inneren Sicherheit. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Deutscher Bundestag; Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Autor(en): Katrin Göring-Eckardt, Dr. Anton Hofreiter u. Fraktion

Von: ehren
Hochgeladen am 10.10.2017
34 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

2.9 - 29 Bewertung(en) 2.9 - 29 Bewertung(en) 2.9 - 29 Bewertung(en) 2.9 - 29 Bewertung(en) 2.9 - 29 Bewertung(en)

Seite 1 2 3 4 5 6 7