Texte nach Bewertung

Seite 1 2 3 4 5 6

Bürgergesellschaft und ehrenamtliches Engagement im ländlichen Raum (2009; 48 S.)

Wir beleuchten kritisch, wie sich das Ehrenamt und dessen Funktion wandelt und zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, dieses zu fördern. Nicht zuletzt zeigen wir anhand interessanter und außergewöhnlicher Projekte aus der Praxis, wie Engagierte die Lösung ihrer Probleme gemeinschaftlich selbst angegangen sind. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn: Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 20.09.2016
174 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 261 Bewertung(en) 3.1 - 261 Bewertung(en) 3.1 - 261 Bewertung(en) 3.1 - 261 Bewertung(en) 3.1 - 261 Bewertung(en) 3.1 - 261 Bewertung(en)

Ehrenamt tut gut! Jubiläumsbroschüre – 15 Jahre FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf (2013)

Die 36-seitige Broschüre stellt in verschiedenen Beiträgen die Geschichte, Akteure und Aktivitäten der FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf dar. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf
Autor(en): Carola Gündel u.a.

Von: Fritz12
Hochgeladen am 07.04.2015
779 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 1007 Bewertung(en) 3.1 - 1007 Bewertung(en) 3.1 - 1007 Bewertung(en) 3.1 - 1007 Bewertung(en) 3.1 - 1007 Bewertung(en) 3.1 - 1007 Bewertung(en)

Öffnung und Engagement Altenpflegeheime zwischen staatlicher Regulierung, Wettbewerb und zivilgesellschaftlicher Einbettung (2010, 395 S.)

Inhaltsübersicht 1. Problemstellung, zentrale Fragen und Vorgehensweise, 2. Vom Wohlfahrtspluralismus zu hybriden Organisationen – der theoretische Hintergrund der Arbeit, 3. Von Gestern bis Heute – zur Geschichte von Wohlfahrtsmixturen und Leitbildern in der Heimversorgung, 4. Engagement und Öffnungsprozesse – eine qualitative empirische Analys,e 5. Befunde und Perspektiven (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Gießen: Justus-Liebig-Universität, Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften
Autor(en): Kerstin Hämel

Von: ehren
Hochgeladen am 07.07.2015
657 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 606 Bewertung(en) 3 - 606 Bewertung(en) 3 - 606 Bewertung(en) 3 - 606 Bewertung(en) 3 - 606 Bewertung(en)

Qualifikationsgewinn durch Freiwilligenarbeit (2005)

Befragung österreichischer Unternehmen im Jahre 2005 (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Institut für qualitative Sozialforschung in Linz

Von: Bellibo
Hochgeladen am 05.08.2009
1054 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1231 Bewertung(en) 3 - 1231 Bewertung(en) 3 - 1231 Bewertung(en) 3 - 1231 Bewertung(en) 3 - 1231 Bewertung(en)

Engagiert für die Kommune von morgen: Bericht über das Symposium (2015; 18 S.)

6. symposium »potenziale des alters« Hamburg, 19. und 20. November 2015 Das diesjährige Thema trug der Tatsache Rechnung, dass »Städte und Gemeinden die wesentliche Handlungsebene für bürgerschaftliches Engagement« seien, und fragte einmal mehr nach der Rolle und dem Potenzial von Menschen über 60 für das Gemeinwesen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Hamburg: Körber-Stiftung
Autor(en): Birte Petersen

Von: ehren
Hochgeladen am 28.03.2017
73 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 103 Bewertung(en) 3 - 103 Bewertung(en) 3 - 103 Bewertung(en) 3 - 103 Bewertung(en) 3 - 103 Bewertung(en)

Freiwilligenarbeit: Handbuch für Freiwilligenarbeit in der Katholischen Kirche im Kanton Zürich (2009; 16 S.)

Dieses Handbuch, angeregt durch den kantonalen Seelsorgerat, gibt wichtige Impulse, wie Freiwillige heute ihren Dienst sehen: In Vergangenheit wie heute entfalten Freiwillige ihr Engagement aus Freude an der Arbeit. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Katholische Kirche im Kanton Zürich
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 10.01.2017
169 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 186 Bewertung(en) 3 - 186 Bewertung(en) 3 - 186 Bewertung(en) 3 - 186 Bewertung(en) 3 - 186 Bewertung(en)

Jugendverbände in Berlin (o.J., 44 S.)

In Berliner Jugendverbänden sind etwa 80.000 junge Menschen ehrenamtlich aktiv. Sie gestalten Kinder- und Jugendgruppenarbeit, bilden Jugendleiter/- innen aus, organisieren Ferienfreizeiten, Bildungsseminare, Internationale Begegnungen oder Gedenkstättenfahrten und kooperieren mit Schulen. In dieser Broschüre wollen wir über unsere Arbeit informieren (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Landesjugendring Berlin e.V
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 28.02.2017
145 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en)

(Keine) Zeit für’s Ehrenamt? Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und ehrenamtlicher Tätigkeit (2001, 9 S.)

Der Artikel betrachtet die Schwierigkeiten, berufliche Arbeitszeiten und Zeiten des Ehrenamtes zu koordinieren. Gefragt wird u.a., ob flexibilisierte Arbeitszeiten das Engagement einschränken, welche Rolle Teilzeit-, Schicht- und Wochenendarbeit spielen und ob hierin Hinderungs- und Abbruchgründe für ehrenamtliches Engagement bestehen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: WSI Mitteilungen NR. 3/2001
Autor(en): Christina Klenner; Svenja Pfahl

Von: Tina2014
Hochgeladen am 16.06.2015
556 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 976 Bewertung(en) 3 - 976 Bewertung(en) 3 - 976 Bewertung(en) 3 - 976 Bewertung(en) 3 - 976 Bewertung(en)

Bürgerengagement vor Ort: Wege zu einer lebendigen Kommune (o. J; 6 S. )

Was bringt bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwesen? Anregungen für die erfolgreiche Einbeziehung von Engagement & Bürgerkompetenz in die Gestaltung der Kommune. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement
Autor(en): o. Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 25.10.2016
156 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 253 Bewertung(en) 3 - 253 Bewertung(en) 3 - 253 Bewertung(en) 3 - 253 Bewertung(en) 3 - 253 Bewertung(en)

Bürgerschaftliches Engagement heute - Chancen eines ehrenamtlichen Besuchsdienstes in der Sozialpsychiatrie (2011)

Ziel der Magister-Arbeit ist es zu untersuchen, ob der Aufbau eines ehrenamtlichen Besuchsdienstes im Landkreis Böblingen für psychisch erkrankte Menschen zu realisieren ist. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Bachelorarbeit
Autor(en): Katrin Lippold

Von: Tina2014
Hochgeladen am 29.03.2015
933 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1047 Bewertung(en) 3 - 1047 Bewertung(en) 3 - 1047 Bewertung(en) 3 - 1047 Bewertung(en) 3 - 1047 Bewertung(en)

Seite 1 2 3 4 5 6