Texte nach Bewertung

Seite 1 2 3 4 5

Soziales Engagement beflügelt (2014; 49 S.)

Freiwilliges Engagement lohnt sich nicht nur für den, dem geholfen wird. Auch die Freiwilligen profitieren von ihrem Einsatz: Junge Menschen sammeln praktische Erfahrungen und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Ältere Menschen geben ihre Lebenserfahrung weiter, können über ihr Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben – oder nach einer Familienphase wieder Anschluss finden. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Köln: Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 28.06.2016
494 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 478 Bewertung(en) 3.1 - 478 Bewertung(en) 3.1 - 478 Bewertung(en) 3.1 - 478 Bewertung(en) 3.1 - 478 Bewertung(en) 3.1 - 478 Bewertung(en)

Service Learning in den MINT-Fächern (2017, 128 S.)

Ergebnisse einer wissenschaftlichen Begleitstudie bei Schulen in Bayern und Sachsen-Anhalt (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Autor(en): Heinz Reinders, Laura Bünner, Miriam Heeg, Stefanie Hillesheim, Helen Sayegh

Von: ehren
Hochgeladen am 04.07.2017
294 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 234 Bewertung(en) 3.1 - 234 Bewertung(en) 3.1 - 234 Bewertung(en) 3.1 - 234 Bewertung(en) 3.1 - 234 Bewertung(en) 3.1 - 234 Bewertung(en)

Freiwilligendienste aller Generationen: Umsetzung und Wirkung 2009 – 2011 Abschlussbericht (2012; 133 S.)

Im Folgenden werden wichtige Ergebnisse aus der Evaluation und Koordinierung des Programms durch das Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze) von 2009-2011 vorgestellt. Während dieses Zeitraums haben 8.343 engagierte Bürgerinnen und Bürger einen Freiwilligendienst aller Generationen absolviert. Die im Programm geförderten Mobilen Teams konnten in 16 Bundesländern rund 500 neue Träger für den Freiwilligendienst gewinnen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Freiburg: Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze)
Autor(en): Thomas Klie, Hans-Joachim Lincke, Niklas Alt u.a.

Von: ehren
Hochgeladen am 27.09.2016
510 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 548 Bewertung(en) 3.1 - 548 Bewertung(en) 3.1 - 548 Bewertung(en) 3.1 - 548 Bewertung(en) 3.1 - 548 Bewertung(en) 3.1 - 548 Bewertung(en)

Bürgerengagement von Senioren: Dokumentation des 2. Zukunftssymposiums (2010; 59 S.)

aus dem Inhalt: Leben in einer Gesellschaft des langen Lebens, Engagement der Senioren – eine unbegrenzte Ressource der Zivilgesellschaft? Eine Strategie für bürgerschaftliches Engagement von Seniorinnen und Senioren – Stolpersteine, Herausforderungen und Perspektiven (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin. Bundesverband Deutscher Stiftungen
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 01.08.2017
404 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 326 Bewertung(en) 3.1 - 326 Bewertung(en) 3.1 - 326 Bewertung(en) 3.1 - 326 Bewertung(en) 3.1 - 326 Bewertung(en) 3.1 - 326 Bewertung(en)

Buchtipp: Helfen - Warum wir für andere da sind (2016; 352 S.)

"Tillmann Bendikowski hat ein kluges und anregendes Buch geschrieben über die Kultur des Helfens. Darüber, dass Menschen als sozialen Wesen das Helfen von Natur mitgegeben, aber zugleich an Bedingungen geknüpft ist." ARD "ttt" (20.11.2016) (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: München: Bertelsmann
Autor(en): Tillmann Bendikowski

Von: ehren
Hochgeladen am 04.04.2017
282 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 314 Bewertung(en) 3.1 - 314 Bewertung(en) 3.1 - 314 Bewertung(en) 3.1 - 314 Bewertung(en) 3.1 - 314 Bewertung(en) 3.1 - 314 Bewertung(en)

Familien und bürgerschaftliches Engagement (o.J. 18 S.)

aus dem Inhalt: Bürgerschaftliches Engagement wird von und in den Familien geleistet, Wo wird bürgerschaftliches Engagement für und mit der Familie geleistet, Zusammenhang zwischen Familie u. bürgerschaftlichem Engagement, Bürgerschaftliches Engagement für Familien u. Familienselbsthilfe ist weiblich (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Friedrich Ebert Stiftung
Autor(en): Gisela Notz

Von: ehren
Hochgeladen am 17.10.2017
161 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 140 Bewertung(en) 3.1 - 140 Bewertung(en) 3.1 - 140 Bewertung(en) 3.1 - 140 Bewertung(en) 3.1 - 140 Bewertung(en) 3.1 - 140 Bewertung(en)

Ehrenamt braucht Management! (2012; 10 S.)

Ein Plädoyer für Freiwilligenmanagement in der evangelischen Erwachsenenbildung mit Ehrenamtlichen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: ohne Angabe
Autor(en): Heike Baier

Von: ehren
Hochgeladen am 14.11.2017
302 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 143 Bewertung(en) 3.1 - 143 Bewertung(en) 3.1 - 143 Bewertung(en) 3.1 - 143 Bewertung(en) 3.1 - 143 Bewertung(en) 3.1 - 143 Bewertung(en)

Corporate Volunteering in Deutschland Ergebnisse einer Befragung von Unternehmen in Deutschland (2011)

Diese Broschüre gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Corporate Volunteering von Unternehmen in Deutschland. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: American Chamber of Commerce in Germany und Roland Berger Strategy Consultants
Autor(en): Dr. Dierk Müller, Barbara Stahl

Von: Tina2014
Hochgeladen am 13.12.2014
2296 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 1846 Bewertung(en) 3.1 - 1846 Bewertung(en) 3.1 - 1846 Bewertung(en) 3.1 - 1846 Bewertung(en) 3.1 - 1846 Bewertung(en) 3.1 - 1846 Bewertung(en)

Wege zum Aufbau einer Freiwilligenagentur: Ein Leitfaden für die Praxis (2011; 2. Aufl.; 52 S.)

Mit dieser Broschüre wenden wir uns an alle, die Engagement vor Ort durch den Aufbau einer Freiwilligenagentur nachhaltig unterstützen wollen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V.
Autor(en): Tobias Baur, Kerstin Brandhorst, Olaf Ebert, Anne Schaarschmidt

Von: ehren
Hochgeladen am 22.09.2015
759 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 768 Bewertung(en) 3.1 - 768 Bewertung(en) 3.1 - 768 Bewertung(en) 3.1 - 768 Bewertung(en) 3.1 - 768 Bewertung(en) 3.1 - 768 Bewertung(en)

International Corporate Volunteering: Information zum Leistungsangebot der GIZ (o.J.; 4 S.)

Inhalt: Was ist International Corporate Volunteering? Wie sind die ICV-Einsätze in die GIZ-Programme eingebettet? Wie sieht ein GIZ-Programm im Partnerland aus? Welche ICV-Einsätze sind möglich? Einzeleinsatz oder Einsatz mehrerer Corporate Volunteers? Wie werden Corporate Volunteers auf ihren Einsatz vorbereitet? (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Autor(en): ohne Angabe

Von: ehren
Hochgeladen am 14.03.2017
345 x angesehen
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 440 Bewertung(en) 3.1 - 440 Bewertung(en) 3.1 - 440 Bewertung(en) 3.1 - 440 Bewertung(en) 3.1 - 440 Bewertung(en) 3.1 - 440 Bewertung(en)

Seite 1 2 3 4 5