Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, Publikationen und Informationen zum Thema „Ehrenamt“ bzw. „bürgerschaftliches Engagement“ aufzurufen oder selbst einzustellen. Unser Ziel ist es, wichtige Informationen zu diesem Thema an einer zentralen Stelle zusammenzufassen und dadurch leichter auffindbar zu machen.

Um hier selber Texte einstellen zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.
Hier können Sie sich kostenlos und unverbindlich anmelden.

10 ausgewählte von insgesamt 1119 Publikationen

Freiwillig aktiv in Berlin: Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen stellt sich vor (2015; 40 S.)

In dieser Broschüre erhalten Sie einen Überblick zu den vorhandenen Freiwilligenagenturen und ihren speziellen Schwerpunkten und Angeboten. Machen Sie mit, werden Sie aktiv. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V
Autor(en): ohne Angabe

265 x angesehen
Hochgeladen am 29.03.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 297 Bewertung(en) 3 - 297 Bewertung(en) 3 - 297 Bewertung(en) 3 - 297 Bewertung(en) 3 - 297 Bewertung(en)

Peer Counseling – Beratung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung (2009)

Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Peer-Beratung, einer Form der durch gleichartige Menschen. Verbreitung hat dieser Beratungsansatz, in dem häufig Ehrenamtliche zum Einsatz kommen, u. a. bei Behinderten, Homosexuellen und Jugendlichen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Universität Wien, Diplomarbeit
Autor(en): Claudia Unterberger

624 x angesehen
Hochgeladen am 24.02.2015
von Tina2014
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 817 Bewertung(en) 3 - 817 Bewertung(en) 3 - 817 Bewertung(en) 3 - 817 Bewertung(en) 3 - 817 Bewertung(en)

Nachrichten Juni 2002 (2002)

Der Newsletter "Nachrichten" enthält Beiträge zur Förderung des Ehrenamtsarbeit (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: PARITÄT Berlin
Autor(en): diverse

2109 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1410 Bewertung(en) 3 - 1410 Bewertung(en) 3 - 1410 Bewertung(en) 3 - 1410 Bewertung(en) 3 - 1410 Bewertung(en)

Bürgerschaftliches Engagement und Organisationsentwicklung der Verbände (2007; 47 S.)

Als bedarfswirtschaftliche Betriebe verfügen Verbände in der Regel über einen erheblichen Zufluss an bürgerschaftlichem Engagement, nicht zuletzt in Form ehrenamtlicher Mitarbeit. Diese zeigt sich auch auf der Ebene der Führung der Organisation. Ehrenamtlichkeit ist aber ebenso in der Biographie vieler hauptamtlicher Führungskräfte ein wichtiger Sozialisationsfaktor. Ausgründungen und Rekompositionen können sich als schwarze Löcher für bürgerschaftliches Engagement erweisen, aber auch als Chance für ein gestärktes und gut aufgestelltes Engagement. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung
Autor(en): Rainer Sprengel

69 x angesehen
Hochgeladen am 24.01.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 92 Bewertung(en) 3 - 92 Bewertung(en) 3 - 92 Bewertung(en) 3 - 92 Bewertung(en) 3 - 92 Bewertung(en)

Bundesweites Integrationsprogramm: Angebote der Integrationsförderung in Deutschland – Empfehlungen zu ihrer Weiterentwicklung (2010; 195 S.)

Inhalt: Integrationsangebote weiterentwickeln und koordinieren, Potenziale nachhaltig nutzen, Sprachliche Integration, Bildung und Integration, Gesellschaftliche Integration, Evaluation und Qualitätssicherung in der Integrations- förderung, Zentrale Themen und Empfehlungen des bundesweiten Integrationsprogramms (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Autor(en): Katrin Hirseland, Katharina Koch, Nicole Möhle

434 x angesehen
Hochgeladen am 22.05.2015
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 918 Bewertung(en) 3 - 918 Bewertung(en) 3 - 918 Bewertung(en) 3 - 918 Bewertung(en) 3 - 918 Bewertung(en)

Überarbeitete Hinweise für ehrenamtlich Tätige in der Flüchtlingshilfe ( 2015; 39 S.)

Dieses Arbeitspapier soll eine Hilfestellung für ehrenamtlich Engagierte sein und über Asylverfahren, Möglichkeiten der Hilfe und Rahmenbedingungen informieren sowie häufig auftauchende Fragen beantworten. Es basiert auf Papieren, Erfahrungen von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen sowie Informationen von Ämtern und Behörden und ersetzt das 38. Arbeitspapier dieser Serie (mit gleichem Titel im Juni 2015 erschienen). (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Nürnberg: Referat für Jugend, Familie und Soziales
Autor(en): Julia Leisner, Paul Kaltenegger, Patricia Paiva

648 x angesehen
Hochgeladen am 19.01.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

2.9 - 416 Bewertung(en) 2.9 - 416 Bewertung(en) 2.9 - 416 Bewertung(en) 2.9 - 416 Bewertung(en) 2.9 - 416 Bewertung(en)

Bürger als Lückenbüßer (2004)

Zeitungsartikel: Warum ehrenamtliche Arbeit von der Politik in den Schatten gedrängt wird /Eine kritische Bestandsaufnahme in zehn Thesen (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Frankfurter Rundschau
Autor(en): Thomas Leif

1295 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 840 Bewertung(en) 3 - 840 Bewertung(en) 3 - 840 Bewertung(en) 3 - 840 Bewertung(en) 3 - 840 Bewertung(en)

Ehrenamt statt Sozialstaat? Kritik der Engagementpolitik (2015; )

Deutschland gehört zu den Ländern mit überdurchschnittlich hohem freiwilligem Engagement. 23 Millionen Menschen sind hier Jahr für Jahr in irgendeiner Weise ehrenamtlich tätig. Die wichtige Ressource Engagement wird jedoch missbraucht, wenn sie – institutionalisiert und auf Dauer berechnet – dazu dient, die Löcher in den Etats der öffentlichen Daseinsvorsorge zu stopfen und Mängel lediglich zu verwalten, statt sie zu beheben. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bundeszentrale für Politische Bildung
Autor(en): Claudia Pinl

300 x angesehen
Hochgeladen am 22.03.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 343 Bewertung(en) 3 - 343 Bewertung(en) 3 - 343 Bewertung(en) 3 - 343 Bewertung(en) 3 - 343 Bewertung(en)

Handbuch Generationenhilfen: Informationen zum Aufbau einer Generationenhilfe, Seniorenhilfe, Seniorengenossenschaft, Nachbarschaftshilfe oder einer ähnlichen Organisation (2009; 36 S.)

In der Broschüre geht es um die grundlegenden Fragen, was nachbarschaftliche Netzwerke notwendig macht, was eine Generationenhilfe/Nachbarschaftshilfe/Seniorenge-nossenschaft bietet und inwiefern sie das Zusammen- leben und das bürgerschaftliche Engagement fördert. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Frankfurt a. M.:LandesEhrenamtsagentur Hessen
Autor(en): Claudia Koch

402 x angesehen
Hochgeladen am 27.05.2015
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 803 Bewertung(en) 3 - 803 Bewertung(en) 3 - 803 Bewertung(en) 3 - 803 Bewertung(en) 3 - 803 Bewertung(en)

Positionspapier Ehrenamtlich arbeiten (2016, 9 S.)

Zum »Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011« aktualisiert die kfd, die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, der größte Frauenverband der Bundesrepublik, ihre Position zum Ehrenamt (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Düsseldorf: Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands
Autor(en): o. Angabe

109 x angesehen
Hochgeladen am 15.11.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 168 Bewertung(en) 3 - 168 Bewertung(en) 3 - 168 Bewertung(en) 3 - 168 Bewertung(en) 3 - 168 Bewertung(en)