Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, Publikationen und Informationen zum Thema „Ehrenamt“ bzw. „bürgerschaftliches Engagement“ aufzurufen oder selbst einzustellen. Unser Ziel ist es, wichtige Informationen zu diesem Thema an einer zentralen Stelle zusammenzufassen und dadurch leichter auffindbar zu machen.

Um hier selber Texte einstellen zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.
Hier können Sie sich kostenlos und unverbindlich anmelden.

10 ausgewählte von insgesamt 1105 Publikationen

Freiwilligendienste und Rente (2015, 5. Aufl. 20 S.)

Eine breite Einsatzpalette für Jung und Alt bieten das Freiwillige soziale Jahr (FSJ), das Freiwillige ökologische Jahr (FÖJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD). Das freiwillige Engagement in gemeinwohl- orientierten Einrichtungen wird vom Staat honoriert: Sie können während dieser Zeit ohne eigene Beiträge Anwartschaften für Ihre spätere Rente aufbauen. Hiervon ausgenommen sind ledig lich Altersrentner im BFD. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Deutsche Rentenversicherung Bund
Autor(en): ohne Angabe

205 x angesehen
Hochgeladen am 19.07.2016
von ehren
1 Kommentare
Bewertung:

3 - 228 Bewertung(en) 3 - 228 Bewertung(en) 3 - 228 Bewertung(en) 3 - 228 Bewertung(en) 3 - 228 Bewertung(en)

Engagiert: das Info-Magazin zum Bürgerschaftlichen Engagement (2016; Ausg. 1; 20 S.)

Inhalt: ECHT GUT! Feierliche Preisverleihung; SOZIALMINISTERIUM Neuer Aktionsfonds, Bildungszeit für das Ehrenamt, Freiwilliges Soziales Jahr, Aktiv für Engagement im Land, u.a. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Stuttgart: Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg Referat Bürgerschaftliches Engagement
Autor(en): ohne Angabe

89 x angesehen
Hochgeladen am 01.11.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en) 3 - 145 Bewertung(en)

Handbuch Freiwilligenarbeit der Stadt Zürich (2014)

Das Handbuch der Stadt Zürich zeigt die Bedeutung des freiwilligen Engagements auf und definiert das Freiwilligenverständnis mit seinen Rahmenbedingungen und Standards. Der Fokus liegt auf wichtigen Grundlagen für die Gewinnung, Begleitung und Führung von Freiwilligen und vermittelt Handlungsempfehlungen unter spezieller Berücksichtigung aktueller Neuentwicklungen in der Freiwilligenarbeit. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Stadt Zürich
Autor(en): Simone Gschwend, Anna-Katharina Thürer, u.a.

786 x angesehen
Hochgeladen am 29.03.2015
von Tina2014
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 857 Bewertung(en) 3 - 857 Bewertung(en) 3 - 857 Bewertung(en) 3 - 857 Bewertung(en) 3 - 857 Bewertung(en)

DAMIT BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT GRÜNT UND SPRIESST: FRAKTIONSBESCHLUSS VOM 09.06.2015 (2015; 9 S.)

aus dem Inhalt: Sich selbstbestimmt und freiwillig engagieren, Allen Engagement ermöglichen - von klein an, Zeit und Gelegenheiten für Engagement schaffen, Engagement verlässlich fördern und die Vernetzung stärken, u.a. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bündnis 90 Die Grünen
Autor(en): ohne Angabe

356 x angesehen
Hochgeladen am 15.09.2015
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 488 Bewertung(en) 3 - 488 Bewertung(en) 3 - 488 Bewertung(en) 3 - 488 Bewertung(en) 3 - 488 Bewertung(en)

Der Kirche ein Gesicht geben: Ehrenamtliches Engagement in der Erzdiözese Freiburg (2015; 28 S.)

Ehrenamt braucht, um wachsen und sich entfalten zu können, gute und transparente Rahmenbedingungen. Dies möchte die Erzdiözese Freiburg durch eine Aktualisierung der „Rahmenrichtlinien für ehrenamtliches Engagement im Erzbistum Freiburg“ und die Einführung von Standards in der Kommunikation und Kooperation von ehrenamtlich Tätigen und verantwortlichen Personen, wie sie im folgenden erläutert werden, unterstützen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg
Autor(en): ohne Angabe

15 x angesehen
Hochgeladen am 07.03.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 25 Bewertung(en) 3.1 - 25 Bewertung(en) 3.1 - 25 Bewertung(en) 3.1 - 25 Bewertung(en) 3.1 - 25 Bewertung(en) 3.1 - 25 Bewertung(en)

Lokale Flüchtlingshilfe, nachhaltige Integrationsmaßnahmen vor Ort und Identität stiftendes Quartiersmanagement (2016; 21 S. )

Mit der vorliegenden Zusammenstellung wird eine regelmäßig aktualisierte und erweiterte Auswahl unterschiedlicher Initiativen und Aktivitäten quer durch die Bundesrepublik Deutschland aufgelistet, die auf örtlicher Ebene Beiträge zur Integration der betroffenen Menschen leisten. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Sankt Augustin: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. KommunalAkademie
Autor(en): Philipp Lerch, Marco Arndt, Oliver Thomas Rau

233 x angesehen
Hochgeladen am 17.05.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 260 Bewertung(en) 3 - 260 Bewertung(en) 3 - 260 Bewertung(en) 3 - 260 Bewertung(en) 3 - 260 Bewertung(en)

Jeder vierte Berliner engagiert sich freiwillig (2004)

Zeitungsartikel (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berliner Morgenpost
Autor(en): Anemi Wick

1178 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 916 Bewertung(en) 3 - 916 Bewertung(en) 3 - 916 Bewertung(en) 3 - 916 Bewertung(en) 3 - 916 Bewertung(en)

Kommunale Engagementförderung schließt das politische Ehrenamt ein (2014; 5 S.)

Kommunale Engagementförderung hat Konjunktur, Kommunale Engagementförderung braucht verlässliche Anlaufstellen, Politisches Engagement als Handlungsfeld kommunaler Förderung, Förderung von politischem Engagement in der Praxis, Engagementförderung als Konsensthema von Politik und Verwaltung begreifen (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bundesnetzwerk bürgerschaftliches engagement
Autor(en): Siegmar Schridde

437 x angesehen
Hochgeladen am 27.05.2015
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 632 Bewertung(en) 3 - 632 Bewertung(en) 3 - 632 Bewertung(en) 3 - 632 Bewertung(en) 3 - 632 Bewertung(en)

Das traditionelle Ehrenamt liegt Frauen weniger (2005)

Zeitungsartikel: Interview mit der Wissenschaftlerin Sibylle Picot über geschlechtsspezifische Unterschiede im politischen Engagement (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Das Parlament
Autor(en): Ulrike Schuler

1000 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

2.9 - 807 Bewertung(en) 2.9 - 807 Bewertung(en) 2.9 - 807 Bewertung(en) 2.9 - 807 Bewertung(en) 2.9 - 807 Bewertung(en)

Charta Bildung. Engagiert: Ein Impulspapier des Landesnetzwerks Bürgerengagement Berlin (2015; 4 S.)

Im Sommer 2012 traten über vierzig Organisationen an das Landesnetzwerk mit dem Wunsch heran, in Berlin die Verbindungen und Synergien der Bereiche „Engagement“ und „Bildung“ für Kinder und Jugendliche zu intensivieren und zu einem eigenen, anerkannten Themen- und Handlungsfeld in Politik und Gesellschaft zu entwickeln. Unter Beteiligung von über 150 Fachleuten wurde in einem Diskussionsprozess für die Berliner Situation die Charta erarbeitet. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin
Autor(en): ohne Angabe

36 x angesehen
Hochgeladen am 31.01.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 81 Bewertung(en) 3 - 81 Bewertung(en) 3 - 81 Bewertung(en) 3 - 81 Bewertung(en) 3 - 81 Bewertung(en)